Einwirkungen auf Tragwerke und Tragwerkzuverlässigkeit

Einwirkungen und Zuverlässigkeit

Einwirkungen auf Tragwerke sind ein wichtiger, oft unterschätzter Aspekt beim Tragwerksentwurf und der Tragwerksplanung. Die angemessene Berücksichtigung der Einwirkungen hat einen erheblichen Einfluss auf die Sicherheit, Gestaltung und Wirtschaftlichkeit der Tragwerke. Aufgrund der langen Nutzungsdauern von Tragstrukturen sind besondere Überlegungen zu Sicherheit und Tragwerkszuverlässigkeit erforderlich, die heute üblicherweise mit statistischen Verfahren verbunden sind.

Lehrinhalte

  • Sicherheitstheorie und Tragwerkszuverlässigkeit
  • Einwirkungen auf Tragwerke, Quasistatische Einwirkungen, Dynamische Einwirkungen, Außergewöhnliche Einwirkungen
  • Einwirkungen nach Eurocode
  • Einwirkungen bei der Bestandsbewertung
  • International Building Code (IBC)
  • Versuchsgestützte Bemessung
  • Baurechtliche Aspekte

Steckbrief

CP Sprache Studiengang Voraussetzungen Studienleistung Prüfung Semester
6 Deutsch M.Sc. Statik II Hausübung mündlich Sommer

Dozent:innen

  Name Kontakt
Prof. Dr.-Ing. Jens Schneider
+49 6151 16-23013
L5|06 620

Übungsbetreuung

  Name Kontakt
Kerstin Thiele M.Eng.
+49 6151 16-23014
L506 659