Baustatik IV
Fortgeschrittene Methoden

Platten, Scheiben und Schalen

Die Vorlesung Baustatik IV vermittelt die Grundlagen zur Ermittlung von Schnittgrößen und Spannungen an Flächentragwerken. Im Rahmen der Veranstaltung werden analytische Lösungen mit Hilfe von Programmierung mit z.B. Python und MATLAB grafisch veranschaulicht, um das Verständnis der gelernten Inhalte zu vertiefen. Innerhalb der Übungen und Hausübungen werden analytisch ermittelte Ergebnisse mit Hilfe von FE-Software abgeglichen.

Plattentragwerke:

  • Kirchhoff'sche Plattentheorie
  • Plattenstreifen
  • Vierseitig gelagerte Platten
  • Näherungsverfahren
  • Temperatur

Lehrinhalte

Scheibentragwerke:

  • Airy'sche Spannungsfunktion
  • Randwertprobleme
  • Scheiben mit Loch – Prinzip von St. Venant

Schalentragwerke:

  • Geometrie und Begriffsdefinition
  • Konstruktionen
  • Allgemeine technische Schalentheorie
  • Membrantheorie

Steckbrief

CP Sprache Studiengang Voraussetzungen Studienleistung Prüfung Semester
6 Englisch M.Sc. Baustatik I-III Hausübungen
Praktikum
schriftlich Sommer

Dozent:innen

  Name Kontakt
Prof. Dr.-Ing. Jens Schneider
+49 6151 16-23013
L5|06 620
Dr.-Ing. Philipp Rosendahl
+49 6151 16-23039
L5|06 628

Übungsbetreuung

  Name Kontakt
Gregor Schwind M.Sc.
+49 6151 16-23035
L506 626
Steven Lorenzen M.Sc.
+49 6151 16-23011
L506 603
Anja Schaffarczyk M.Sc.
+49 6151 16-23018
L5|06 420

Statik Software

Hier finden Sie alle notwendigen Programme

Mehr erfahren