Grundlagen der Fassadentechnik
Bauen mit Papier

Dachkonstruktionen aus Papier

Ihre Vielseitigkeit, ihre globale Verfügbarkeit und ihre hochgradig optimierten Recyclingprozesse machen Zellulose-Werkstoffe zu einem aussichtsreichen Kandidaten für ein nachhaltiges Konstruktionsmaterial. Andererseits stellen die geltenden Anforderungen an Brand- und Feuchteschutz hohe Hürden bei ihrer Markteinführung dar. Ziel des Seminars ist die Entwicklung von Strategien, wie mit diesen Herausforderungen umgegangen werden könnte. Hierzu sollen Prototypen erstellt werden, welche später in einem gemeinsamen Workshop mit der RWTH Aachen und der TU Braunschweig getestet werden.

Kursinhalte

  • Vorlesungen zu den Themenbereichen Fassade und Papier als Baumaterial
  • Experimentelle Konstruktionsentwicklung in Gruppenarbeit
  • Herstellung von Prototypen
  • Gemeinsamer, mehrtägiger Workshop in Aachen zu Semesterende
  • Endpräsentation der Gruppenarbeit

Steckbrief

CP Sprache Studiengang Voraussetzungen Studienleistung Prüfung Semester
6 Deutsch
Englisch
B.Sc. keine Hausübung mündlich Sommer

Dozent:innen

  Name Kontakt
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Knaack
+49 6151 16-23013
L5 06 615

Übungsbetreuung

  Name Kontakt
Christin Gandyra M.Sc.
+49 6151 16-23066
L506 609
Alexander Wolf M.A. Architekt
+49 6151 16-23012
L5|06