Bauphysik

Grundlagen der Bauphysik / Grundlagen des konstruktiven Hochbaus Teil 2

Das Modul „Grundlagen des konstruktiven Hochbaus“ besteht aus 2 Teilveranstaltungen, die gemeinsam von KGBauko, dem Institut Werkstoffe im Bauwesen und dem Fachgebiet Fassadentechnik angeboten werden.

Die als reine Vorlesungsreihe konzipierte Teilveranstaltung „Grundlagen des konstruktiven Hochbaus, Teil 2“ wird vom Institut Werkstoffe im Bauwesen und dem Fachbereich Fassadentechnik betreut und umfasst die Vorstellung der grundlegenden bauphysikalischen Zusammenhänge des Wärme-, Feuchte-, Schallschutzes, welche anhand von einfachen Beispielen typischer Baukonstruktionen zusätzlich erläutert werden. In diesem Zusammenhang wird auch Bezug zu Werkstoffen und deren bauphysikalisches Verhalten genommen.

Dozent Prof. Dr.-Ing. Ulrich Knaack
Prof. Dr. Eduardus Koenders

Sprechstunde: nach Vereinbarung
Übungsbetreuer Carina da Silva M.Sc.
David Bewersdorff M. Sc.

Zeit >> nur im Sommersemester <<